Gratis Schnuppern



Tag der offenen Tür

Samstag, 16. Juni ab 15 Uhr


Diese Seite drucken

Raphaël Walter, Violoncello

Cellounterricht in Osnabrück

bei einem Mitglied des OSnabrücker Symphonieorchesters

Raphael Walter

 

Foto: Fritz Schwarzenberger

Raphael Walter

Der Cellist Raphaël Walter entstammt einer Schweizer Musikerfamilie. Seine Ausbildung erhielt er an den Musikhochschulen Freiburg und Karlsruhe bei Atis Teichmanis und Martin Ostertag, später an der Streicherakademie Cremona/Italien bei Rocco Filippini. Er war Mitglied der Symphonieorchester des Städtischen Theaters Bremerhaven und der Landeshauptstadt Kiel, bevor er 1990 erster Solocellist im Osnabrücker Symphonieorchester wurde. Raphaël Walter konzertiert neben seiner Orchestertätigkeit häufig als Kammermusiker und Solist.



Umsetzung: justdo-it.de