Gratis Schnuppern



Tag der offenen Tür

Samstag, 16. Juni ab 15 Uhr


Diese Seite drucken

Mechal Bork, Violine


Mechal Bork wurde 1975 in Osnabrück geboren und wohnt seit 2010 in Oldenburg. Ihren ersten Geigenunterricht erhielt sie mit 12 Jahren, das Klavierspiel erfolgte bis zum Studium autodidaktisch. 1999 schloss sie ihr Studium zur Diplom-Instrumentallehrerin für Violine am damaligen Konservatorium in Osnabrück ab,  2001 das Aufbaustudium im Fach Klavier.
Nach Beendigung des Studiums erfolgte der Wechsel zur Bratsche, die schließlich zum Hauptinstrument wurde.

Mechal Bork unterrichtete unter anderem an der Kreismusikschule Osnabrück, der Musikschule des Emslandes, der Musikschule Lohne und bei Musik Art in Osnabrück und ist freischaffend in Oldenburg und Osnabrück als Instrumentallehrerin, Orchestermusikerin und Kammermusikerin tätig.

Seit 1996 ist Mechal Bork  Mitglied im Osnabrücker Kammerchor Corona Vocalis.


Umsetzung: justdo-it.de